Aktuelle EintrAEge
Archiv
Please reload

August 5, 2020

Please reload

Bericht / Fotos Trainingslager Minis und Novizen 2018

27.8.2018

Zum zweiten Mal durften wir in der Halle des RHC Uri in Seedorf zu Gast sein. Diese ist für uns so
ideal, da gleich nebenan ein Lagerhaus gemietet werden kann , Wir sind dort der einzige Verein und können die Spieler selber verpflegen. Dies wiederum bringt enorme Vorteile für eine flexible
Trainingsplanung. Dieses Jahr konnten wir sogar ein kühles Bad im Urnersee geniessen bevor der
obligate Gewitterschauer am Samstagabend über Seedorf hinwegfegte.


Die Minis und die Novizen wurden zusätzlich beauftragt, einige Sätze für den Bericht in der Seuzacher Dortzytig aufzuschreiben.

 

Hier ihre Eindrücke:


Minis (vom Freitagabend):
„Die Fahrt war cool und ich habe mich riesig aufs Trainingslager gefreut. (Nnamdi)

 

Es war cool, dass es so laut war im Bus und ich auch laut sein konnte. Dass Sari mit mir zusammen im Bus gefahren ist, hat mich mega gefreut. (Salome)

 

Die Busfahrt war mir zu laut. Das Training ist streng aber lässig. Das Lager ist schön. (Alexander)

 

Ich kann im Lager mit meinem Besten Freund Chinedu zusammen sein und Sport treiben. (Jaden)

 

Ich kann im Lager 3 Tage trainieren und viel lernen. (Chinedu)

 

Ich bin mit meinem Kollegen Quirin zusammen am Trainieren. (Mats)

 

Im Car muss man sich nicht unbedingt angurten. Ich konnte mit Maurice Karten spielen, 3 Tage trainieren und fein Essen. (Lars)

 

Ich konnte im Car essen. (Quirin)


Novizen (vom Samstagabend)
Das Essen ist sehr fein. (Davin)

 

Das Training ist anstrengend aber geil. (Jon) Ich finde es cool, dass wir unsere Handys abgeben müssen. (??)

 

Ich finde es gut wie es ist und die Salatsauce ist gut. (Enrique)

 

Ich finde es gibt nichts zu wünschen. (Siro)

 

Äs isch so geil. (Nils)

 

Äs isch ä sooo ä geils Lager. (Willi)

 

Der Tee und das WC-Papier ist supi. (Robin)


Drei anstrengende Tage gehen jeweils viel zu schnell vorbei. Zum Glück können wir uns schon wieder aufs nächste Jahr freuen. Ich möchte mich bei den Trainern Michi Wyss, Silvio Künzler, Dani Sonderegger (Novizen), Felix Grimm, Joel Kuhn (Minis) und Timi Hug (Goalies) für Ihren Einsatz herzlich bedanken. Sie haben nebst den vielen Trainings auch noch uns Köchinnen (Elli Kriz, Manuela Matter, Natalie Onwuka und mich) in der Küche beim Abwasch tatkräftig unterstützt.

 

Für die SCS Dragons
Brigitte Kuhn

 

Fotos des Trainingslagers findet ihr entweder direkt HIER oder im PHOTO GALLERY Bereich.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon

 INSTAGRAM 

 VERBAND 

 SPONSOREN 

 FACEBOOK